Medion Smart Home System – Bestellung ab sofort möglich

0

Auf der IFA 2016 kündigte die Lenovo-Tochter Medion ein eigenes System zur Heimautomatisierung an. Mit ihm sollen Käufer die Möglichkeit haben, relativ kostengünstig in die Welt des Smart Home einzusteigen. Ab sofort sind die einzelnen Bausteine und drei Sets im Online-Shop von Medion erhältlich. Die Preise für die Smart-Home-Sets des Unternehmens aus Essen beginnen bei 200 Euro.

Medion bietet in seinem Online-Shop ab sofort eine Smart-Home-Zentrale und neun verschiedene Bausteine an. Die Komponenten wie Bewegungsmelder, Kamera oder LED-Leuchte können einzeln oder aber in drei Themen-Sets gekauft werden. Später sollen weitere Sets folgen. Die jetzt erhältlichen Sets bieten passend zusammengestellte Smart-Home-Komponenten für die Bereiche Energie, Komfort oder Sicherheit. Die Preise für die Themen-Sets von Medion liegen bei vergleichsweise günstigen 200 Euro.

Medion Smart Home System – die drei Themen-Sets

Das Sicherheits-Set enthält neben der Zentrale zwei Kontakte für Fenster und Türen, einen Bewegungsmelder, einen Rauchmelder, zwei Erschütterungssensoren für Fensterscheiben und eine IP-Kamera. Das Energie-Set umfasst wieder die Zentrale, einen Bewegungsmelder, zwei Tür- und Fensterkontakte, ein Heizkörperthermostat, eine LED-Leuchte und eine Schaltsteckdose. Im Komfort-Set von Medion sind neben der Zentrale zwei Schaltsteckdosen, zwei LED-Leuchten, eine IP-Kamera und ein Bewegungsmelder enthalten.

In Kürze will der Hersteller noch zwei weitere Sets in den Handel bringen. Neben den drei genannten Themen-Sets soll es ein Basis-Set für Smart-Home-Einsteiger sowie ein Set für Fortgeschrittene geben. Das Set für Einsteiger wird neben der Zentrale vier Fenster- und Türkontakte, einen Bewegungsmelder, einen Rauchmelder und einen Erschütterungssensor enthalten. Das Set für Fortgeschrittene wird zusätzlich über eine Wetterstation, eine IP-Kamera, eine Schaltsteckdose und einen Heizkörperthermostat enthalten. Die Steuerung aller Komponenten erfolgt über die Smart-Home-App von Medion.

Einzelne Komponenten kosten zwischen 30 und 80 Euro

Die Kosten für einzelne Komponenten bewegen sich zwischen 30 und 80 Euro. Für rund 30 Euro ist der Bewegungsmelder von Medion erhältlich. Die smarte LED-Leuchte gibt es für 35 Euro. Am teuersten ist die IP-Kamera mit 80 Euro. Die Smart-Home-Zentrale bietet Medion für rund 50 Euro an. Sobald wir das Medion Smart Home System getestet haben, finden Sie bei uns einen ausführlichen Bericht zu den Produkten. Bis dahin können Sie sich selbst ein Bild von dem System haben. Den Link zu Medion finden Sie hier.

Teilen.

Über den Autor

... ist seit Anfang der 1990er-Jahre im Netz unterwegs und schreibt seit mehr als 15 Jahren in diversen Online-Publikationen über Technik-Themen. Im Smart-Home-Magazin Smartes-Zuhause.com ist Oliver für die Bereiche Smart Home News und Tests verantwortlich.

Einen Kommentar schreiben